Grundschule Pestalozzischule Ingelheim

23.10.2014

Termine

Start
Ende
Termin
betrifft

Termin Informationen:

  • Im Schuljahr 2012/2013 begannen wir, die Förderung im Bereich der kindlichen Gesundheit (sowohl körperlich als auch seelisch) auszuweiten – eine Erweiterung, die über unsere Sportförderung hinausgeht.

    Aus diesem Grund wurde Klasse2000, ein Unterrichtsprogramm zur Gesundheitsförderung, Gewalt- und Suchtvorbeugung im Grundschulalter, mit dem Beginn des Schuljahres verbindlich für alle Klassen eingeführt.
    Mit Klasse2000 lernen die Kinder den Körper spielerisch kennen und erforschen, was sie selbst dafür tun können, gesund zu bleiben und sich wohlzufühlen. So werden die Kinder in ihrer Persönlichkeit und ihren Lebenskompetenzen frühzeitig gestärkt. Das Programm begleitet die Kinder vom ersten bis zum vierten Schuljahr und behandelt folgende Themen: gesund essen, sich regelmäßig bewegen und entspannen, Probleme und Konflikte lösen, Tabak und Alkohol kritisch beurteilen.

    Um eine gesunde Ernährung unserer Schüler zu unterstützen, nehmen wir am Schulobstprogramm, einem Angebot des Landes Rheinland-Pfalz, teil.
    Einmal wöchentlich wird die Schule mit frischem Obst und Gemüse beliefert. Für unsere Klassen gibt es jeweils eine Kiste. Das Obst und das Gemüse stehen den Kindern zur Verfügung und sind für die Schüler eine beliebte Ergänzung zu ihrem mitgebrachten Frühstück.

    „Kinder stark machen“ ist ein Projekt, das alle Dritt- und Viertklässler durchlaufen. Hierbei lernen sie, ihr Selbstbewusstsein zu stärken, damit sie sich trauen „nein“ zu sagen, wenn bei ihnen eine persönliche Grenze überschritten wird. Darüber hinaus werden die Kinder dafür sensibilisiert, Gefahrensituationen zu erkennen und sich angemessen zu verhalten, wenn sie von Fremden angesprochen werden. Für die Schüler der Klassenstufe 4 findet jeweils eine Stunde in Zusammenarbeit mit der Polizeiinspektion Ingelheim statt.

    Als weitere Maßnahme unsere Schüler und Schülerinnen zu stärken, bieten wir eine wöchentliche Arbeitsgemeinschaft an, in der die Kinder zu "Streitschlichtern" ausgebildet werden können.

Powered by WordPress